Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5454

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Vernetztes

Der die das Nutella

Einfach nur köstlich und dennoch informativ :

Der Zwiebelfisch zur Problematik des Artikels bei Markennamen :
Krieg der Geschlechter

Darauf gönne ich mir doch gleich was Gutes - aber weder die noch der noch das Nutella - das mag ich nämlich nicht ;-)

Jac 17.03.2004, 22.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bedenklich makaber

Im Namen der Wissenschaft, im Namen der Aufklärung?

Ich habe für mich persönlich schon lange entschieden, dass mir Körperwelten zu weit geht und ein für mich nicht akzeptabler Umgang mit dem toten menschlichen Körper ist und mich manchesmal leise bei all den Presseberichten gefragt, wohin das führen wird.

Zum Beispiel dahin :
Leiche soll in Glasvitrine verwesen

...

Man nehme den Tod in Form einer Leiche, verfremde ihn, indem man ihn chemisch behandelt oder hinter einem Glaskasten verrotten lässt und mache die Menschen dann damit glauben, dass sie das Wesen des Todes erfasst haben. Die gleichen Menschen übrigens, die wohl niemals freiwillig einen echten Toten berühren würden, die allem, was mit dem Ende des Lebenskreises zu tun hat, geflissentlich aus dem Weg gehen, die Trauernde wie Aussätzige behandeln, weil sie nicht mit ihrer eigenen Endlichkeit konfrontiert werden wollen....

Bedenklich...

 

 

Jac 16.03.2004, 12.54 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

target blank inside

Das ist mein Bekenntnis :

Target blank inside ;-)

Externe Links öffnen sich in meinem Blog in einem neuen Fenster,
weil ich das so mag,
weil ich das bequemer finde,
weil ich das logischer empfinde
und weil es offenbar keine klare Regel dazu gibt ;-)

Wer das auch so sieht,
darf sich den Button gern mitnehmen für seinen Blog.


Jac 28.02.2004, 20.58 | (13/10) Kommentare (RSS) | TB | PL

Genial schnell...

Mein Provider hat die Bandbreiten für den Internetzugang massiv erhöht - ums Doppelte!



Wenn man nun bedenkt, dass er dafür monatlich 10 Franken günstiger wird und ich nach wie vor unbegrenztes Volumen habe, kann ich eigentlich nur noch sagen : genial!

Mein einziges Limit wird wie gewohnt sein : ich kann deswegen noch immer noch nicht so schnell schreiben, wie ich denke und solange meine Gedanken noch immer den Umweg über die Tastatur machen müssen, werde ich deswegen Mails auch nicht schneller abarbeiten können ;-)

 

Jac 21.02.2004, 11.30 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Sache mit dem target_blank

Schon länger fiel mir auf, dass in vielen Weblogs externe Links nicht im neuen Fenster aufgehen, wie ich mich das aus rechtlicher Sicht vom Webseiten gewohnt bin, sondern im eigenen Fenster. Mir war schnell klar, dass der Grund bestimmt nicht darin liegt, dass die Betreiber des Weblogs den Befehl fürs neue Fenster nicht kennen - das waren nicht Anfänger-Weblogs. Ergo musste es dafür einen anderen Grund geben und den wollte ich herausfinden.

Eine Suche über Google hat mir Erklärungen dazu geliefert, der ich von der Logik her folgen kann. Das Weblog als Medium lebt von den Links zu anderen Informationen, sodass bei Blogrunden leicht viele neue Fenster entstehen können.
Ebenso fand ich aber Stimmen, die für die neuen Fenster waren, mit dem Hinweis auf Surfgewohnheiten. Die ich ausgesprochen gut kenne ;-)

Nun bin ich genau so klug wie vorher, da ich die "richtige" Antwort nicht gefunden habe, weil mir scheint, dass das wohl so eine Art Glaubenssache ist.

Soll ich mich nun dem beugen, was ein Weblog ausmacht - die Vernetzung?
Links in kurzen Texten? (Wie wenn meine Texte sehr oft kurz wären...)
Soll ich mich so verhalten, wie ich es sonst gewohnt bin - extern im neuen Fenster, wie ich es selber mag, wie es für ein persönliches Tagebuch wohl auch eher passt (ich bin eh nicht der Typ, wo jedes zweite Wort ein Link ist)

*grübel*
Vorderhand bleibe ich bei meinem Hang zum Target blank - bis ich schlauer geworden bin, da sind wohl noch ein bisschen mehr Recherchen nötig....


Jac 18.02.2004, 22.22 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute schon aufgeräumt ;-)

Wie ordentlich seid Ihr so?

Aufräumtest

*g*

Ich gehe jetzt eine Runde in echt aufräumen - aber das muss ich dann doch noch ein bisschen üben....

Jac 26.01.2004, 10.21 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL