Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5338

Ausgewählter Beitrag

Wochenschnipsel

- nichts Besseres als einen faulen, entspannenden Sonntag verbringen zu wollen und das Wetter spielt mit und liefert grau, kühl und nass.

- den eigenen Kindern das Jassen beizubringen bedeutet, dass sich immer ein Jasspartner findet - genau das Richtige für einen grauen Sonntagnachmittag zum Beispiel

- unverhofft kommt oft selten, aber grad richtig - in diesem Falle die Möglichkeit, unseren eher knappen Platz durch Zumieten eines Hobbyraumes aufzustocken und so Gelegenheit zu haben, auch mal die Legoeisenbahn in voller Grösse aufzubauen, ohne den Zugang in alle Keller- Räumlichkeiten zu verbarrikadieren.

- aus einem mir noch unbekannten Grund verschwindet hier beim Bloggen manchmal der Cursor - sehr lästig, weil man beim Korrigieren und Schreiben nicht immer da weiterschreibt, wo man eigentlich wollte. Jetzt grad ist er wieder da - mal gucken, wann er wieder verschwindet - und wohin. Falls einer von Euch plötzlich zwei Cursor hat, soll er sich bitte melden, es könnte meiner sein

- ein seit Jahren tauber Daumen an der linken Hand ist etwas, womit ich längst leben gelernt habe - wenn dann aber der Zeigefinger links auch noch taub ist, weil die Autotüre offensichtlich stärker war, dann ist das beim Schreiben fehlerquotenerhöhend, beim kochen aber sehr lästig, weil das Kommando "heiss- weg" zu spät ankommt. Taub und verbrannt ist *bäh*, sehr *bäh*

- "Unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr Zweitausendzweihundert..." - schön, wenn man eigene Kindheit mit den eigenen Kindern nochmal neu erleben darf - wir züchten gerade drei neue Star-Trek-Fans heran.

- und ich kann noch so oft die Schiffspläne und den Führer und das Online-Video von "unserer" Suite anschauen - noch immer ist es irreal, dass wir im Oktober die 2600 km norwegische Küste bereisen...

- achtsam sein, dass man die Achtsamkeit nicht verliert, ist eine grosse Aufgabe. Würdig einer Ehe.

- Schuljahrbeginn bedeutet - Papierkrieg. Ausfüllen, anmelden, ablegen, weitergeben, zurückgeben, aufhängen - und den ganzen Papierkrieg vom letzten Schuljahr entsorgen.

- jeder Schlechtwettertag bestärkt uns in der Überzeugung, dass wir unbedingt die redimensionierte Seifenblase brauchen, damit auch bei Gruselwetter die Frischluftzufuhr bei Kaffee und Reden funktioniert.


Jac 15.08.2010, 20.27

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden