Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5613

Ausgewählter Beitrag

Wer hat's erfunden?



Genau, die Schweizer.

Diesmal ist aber die Rede nicht von den wohlbekannten Bonbons, sondern von Sudoku, dem Zahlenrätsel, das gerade die Welt erobert und aus Japan kommen soll. Ursprünglich hatte das der Schweizer Mathematiker Leonhard Euler im 18. Jahrhundert erfunden, nur geriet es damals in Vergessenheit, bis es ein findiger Neuseeländer ausgegraben hat und patentieren liess. ( >>mehr darüber<<
Das Prinzip ist simpel - 81 Felder müssen mit den Zahlen von 1 bis 9 gefüllt werden, einige sind vorgegeben, der Rest muss erraten/errechnet werden.
Wer es online versuchen will - HIER

Der Infizierte in diesem Haus ist übrigens Oliver, der gestern mit mir am Zeitschriftenstand war, und voller Begeisterung entdeckt hat, dass es schon ein Extra-Heft nur mit Sudokus gibt - und nun zwischen Klavierspielen, Gameboyspielen, Flötespielen und Radfahren noch ein Stündchen Rätseln dazwischenschiebt. Ich bin noch nicht infiziert - vermutlich nur, weil ich es noch nicht probiert habe ;-)


Jac 10.09.2005, 19.39

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Steffi

Infiziert *seufz* ... ich hätte nicht gucken sollen.
Das zeige ich mal Mika, gefällt ihm bestimmt, mir zu helfen *gg*

LG
Steffi

vom 10.09.2005, 20.58
Antwort von Jac:

*hämischgrins*
1. von andrea

argh... solche spiele machen mich ganz *gizlig* :o) und doch liebe ich sie! liebe grüsse und ä schöne sunntig, andrea

vom 10.09.2005, 20.49
Antwort von Jac:

Soll anscheinend die Neuronenverbindungen im Hirn stärken ;-)