Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5765

Ausgewählter Beitrag

Strawberry Fairy


Vor etwa 14 Jahren habe ich an meiner Strawberry Fairy von Eva Rosenstand angefangen zu sticken - und damals die Packung in die Ecke gepfeffert, weil der Anfangsenthusiasmus der doch ziemlich komplizierten Zählerei nicht gewachsen war.

Heute nun habe ich sie wieder rausgeholt, mit dem festen Willen, diese Kreuzsticharbeit nun zu vollenden - und mir wurde dann auch wieder klar, warum ich damals die Lust verloren habe, da ich mich einige Male trotz Konzentration verzählt habe und heute die Rückwärts-Stickerei zur Kunst perfektioniert habe. Doch ich habe jetzt immerhin das erste Durchbeissen überstanden und jetzt beginnt es langsam Spass zu machen - und die Kinder schauen sehr interessiert zu und möchten auch Kreuzstich sticken - schöner Nebeneffekt ;-)

Ich schätze, es werden noch sehr viele Wochen ins Land gehen, bis sie fertig ist - aber vermutlich nicht weitere 14 Jahre.


Jac 21.01.2006, 22.43

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Anne

Hi Jac...habe mir den Link mal angeschaut,da sind ja ein paar schöne Motive dabei.Vor Jahren habe ich unentwegt solche Stickbilder gefertigt und es machte ungeheuren Spaß.Schön,dass du so ausdauernd bist und es noch einmal wagen willst.Ich hätte gut Lust wieder anzufangen...mal sehen
Schönes WE wünscht dir Anne

vom 28.01.2006, 11.50
2. von anke

lass es doch die kinder beenden ;o). die sind jünger und denen tun 14 jahre nicht so weh, wie uns *gg*.

lg anke, die mit der kettensäge besser umgehen kann, als mit nadel und faden

vom 22.01.2006, 14.05
Antwort von Jac:

Nönö - das mache ich und wenn es den ganzen Rest meines Lebens dauert. Man nennt mich auch stur *g* Kettensäge macht aber auch Spass.
1. von Steffi

wow, das nenne ich hartnäckig, bei mir wäre das, sobald es aus der Ecke herausgewesen wäre, sofort im Abfall gelandet, 14 Jahre hätte ich es sicher nicht aufgehoben *gg*

LG
Steffi

vom 22.01.2006, 10.38
Antwort von Jac:

Bei Kaufkosten von 90 Franken (60 Euro) und einer tüchtigen Portion Stolz und Sturheit umgeht man den Abfalleimer. Da landen nur so Sachen wie die verunglückte Kerzengiess-Geschichte oder die gesammelten Büchsen, um irgendwann (*höhö*) etwas damit zu basteln.