Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 6525

Ausgewählter Beitrag

Stille Nacht, heilige Nacht...

Die Bescherung ist vorbei, die Kinder sozusagen alle im Bett, jetzt komme ich zur Ruhe. Der WBE sitzt vor dem Fernseher und schaut sich irgendwas an, was mich eher weniger interessiert und ich nehme mir jetzt die Zeit für das hier.

Ein gemütlicher und doch voller Tag neigt sich seinem Ende zu. Die Kinder waren hibbelig wie verrückt und haben auch uns angesteckt. Wahrscheinlich war das Haupt"problem", dass wir zuviel Zeit hatten, weil wir nicht wie andere Jahre Geschenke fertigbasteln und einpacken mussten, weil auch der Baum schon seit gestern stand, weil das Menu morgen nicht heute schon einen Grosseinsatz in der Küche verlangt hat, sodass Zeit zum Warten blieb. Zeit, die im ersten Moment langweilig und mühsam war, und die doch so gut getan hat.

Nach Wochen voller Organisation und Planung und *dasauchnochschnell* war es wie ein Geschenk, Zeit zu haben im Überfluss, die mit nichts gefüllt werden musste. Und wen wundert's, so entspannt und lustig war Heiligabend wohl noch nie.

Das Christkind hat die Zeit genutzt, in der die beiden "kleinen" im Kellerzimmer einen Film geguckt haben und hat die ganzen Geschenke aufgebaut und danach irgendwann noch die Kerzen angezündet, sodass ich für einmal nicht in einer Minute alles hätte machen müssen.

Das Vorlesen der Weihnachtsgeschichte hat alle berührt und ausser *Gabriel kenne ich von der Religion* kamen auch keine grösseren Störungen vom Jüngsten, das gemeinsame Singen war ganz unverkrampft, wenn ich auch die Grenzen meiner Stimme wieder einmal mehr erkannt habe *g*

Das Auspacken der Geschenke war nicht hektisch und nicht *nochmehr*, sondern viel mehr pure Freude, wir haben drei Kinder richtig glücklich gemacht - und für uns beide Erwachsenen ist auch etwas abgefallen, auch wenn der WBE etwas zu kurz kam, weil die Lieferung der Firma Sowieso auch heute nicht mehr gekommen ist und so sowohl sein Geburtstagsgeschenk als auch ein Teil seines Weihnachtsgeschenks nun die Festtage irgendwo in einem Lager zwischen Deutschlang und Baden verbringt. Gefreut hat's ihn dennoch, Internet-Bilder sei dank.
Ich bekam Schönes, Witziges (es ging in Richtung der Kitsch-Ring-Story) - und etwas, was ich mir selber wohl nie geleistet hätte, worüber ich mich aber sehr freue, auch wenn ich es mit Oliver teilen "muss": ein ganzer Berg echtes japanisches Origami-Papier sowie ein Anleitungsbuch.

Es war ein schöner Abend, ein ruhiger Abend, einer, wie man ihn sich wünscht.
Und ich glaube nicht, dass es einfach so von selber passiert ist, sondern ich glaube vielmehr, dass ich noch nie so bereit war, mich wirklich darauf einzulassen, auch wenn es nicht "perfekt" ist, auch wenn es nicht straff durchorganisiert war - oder wahrscheinlich eben genau deswegen.
So wünsche ich es mir in Zukunft immer - voller Freude und Lachen, voller Wärme und doch in Demut, welch unermesslichen Reichtum wir doch haben - wir haben uns, wir sind gesund, wir lieben einander, wir sind alle beschützt und behütet von oben - wie wunderbar.




Und in dem Sinne wünsche ich Euch, die Ihr mich hier immer wieder begleitet, von ganzem Herzen:
möge Euer Weihnachten auch so warm und herzlich, so reich und erfüllend sein!


Jac 24.12.2007, 23.31

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

3. von manuela

liebe jac, schön zu lesen, dass ihr weihnachten so friedlich überstanden habt. wünsche euch allen einen guten rutsch ins neue jahr ;) .

liebe grüße

manuela

vom 30.12.2007, 23.26
2. von Anne

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr
wünscht dir herzlichst
Anne

vom 26.12.2007, 01.20
1. von Wu-Lan-Tong

Ich wünsche dir und deiner Familie auch friedliche und besinnliche Weihnachtstage :kiss:

vom 25.12.2007, 07.45