Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5673

Ausgewählter Beitrag

Schultertuch


Nach einem Entwurf von Erich Engeln:



Gestrickt an vielen, vielen Abenden aus ca. 100g Baumwollgarn mit Goldfaden von Steinbach mit Nadeln No 2.
Die Farbe ist ein mittleres Hellblau mit Goldfaden, sieht sehr schön aus, fühlt sich angenehm zum Tragen an, nur das Stricken ist ein bisschen unangenehm, weil der Metallfaden so kratzt am linken Zeigfinger...


Das Muster im Detail, sehr ansprechend - und sehr zählintensiv.

Und - hurra, ich hab's geschafft, dieses Schultertuch zu stricken,
nachdem ich das seit etwa 20 Jahren machen wollte.





Jac 01.10.2006, 19.04

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Hildegard Bögl

Ein wunderschönes Schultertuch. War gerade auf der suche, da ich für meine Mutter eines stricken möchte. Hast Du das Muster lt. Engeln selbst zusammengestellt? Habe nur einige Musterblätter von ihm. Bin nicht gut im Muster selbst zusammenstellen.

Liebe Grüße

Hildegard

vom 13.02.2009, 12.38
3. von Butzelkuh

Schööön geworden!! Ich glaube, ich hätte nicht die Geduld für so viele Fransen, aber das Tuch sieht klasse damit aus - ich wünsche Dir viel Spaß und vor allem viele Gelegenheiten es zu tragen!

vom 18.10.2006, 12.26
Antwort von Jac:

Die Fransen waren halb so schlimm - ich habe gewickelt und geschnitten, die ganze Familie hat 10-er-Bündel abgezählt *g*
Tragen soll ich es auch noch? *ähm*
Soweit war ich noch gar nicht in meinen Gedanken ;-)
Ich wollte es einfach gestrickt haben.

2. von ama

Was für eine Geduldsprobe! Das ist Kunst!
Gruß voll Bewunderung und Respekt! :winke: ama

vom 02.10.2006, 08.51
1. von anke

ich bewundere deine ausdauer. aber sag, ist das wirklich hellblau? ich sehe was braunes. soll ich zum augenarzt?

vom 01.10.2006, 20.20
Antwort von Jac:

Es sind farblich nicht die optimalsten Fotos, das weiss ich - aber das braune, das dürfte der Tisch sein darunter ;-p