Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5481

Ausgewählter Beitrag

Kein Zurück

Nachdem ich grad eben den Gesamtbetrag überwiesen habe, gibt es kein Zurück mehr, und ich bin im November ein paar Tage irgendwo in der Eifel - wo auch immer das sein mag *g*

Und ich freu mich drauf.
Vermutlich werde ich davon auch nicht mehr sehen als von Bad Aibling oder Mainz oder Wangerland - aber dafür werde ich bestimmt so ausreichend zum Labern kommen, dass ich am Schluss wieder mal keine Stimme mehr habe...

Darüber, dass ich ein ziemliches Stück Weg vor mir habe, mache ich mir ein anderes Mal Sorgen ;-)

Jac 16.08.2006, 21.17

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Steffi

ob ich jetzt vielleicht auch endlich mal um Urlaub ersuchen und dann mal buchen sollte?

Ich würde die Sandy nur zu gerne mitnehmen ... allerdings fürchte ich, es sind keine "fahrerischen oder wegtechnischen" Überlegungen, die Frau V. vom MT abhalten *seufz*

Ich grüsse mal ganz lieb
Steffi

vom 21.08.2006, 12.56
Antwort von Jac:

Du sollst endlich in die Gänge kommen - und Du sollst Frau V. noch etwas bearbeiten, vielleicht fällt sie ja um ;-)
7. von Silly

Ganz viel Spaß auf dem MT :kiss:
falls es Dir zuweit ist, kannst Du gerne ein Umweg über FN nehmen :ups:

vom 21.08.2006, 12.03
Antwort von Jac:

*lol*
6. von edda.

Ach, papperlapapp, da gibt es gar nichts zu sehen ausserhalb des Hotels.

Muss ich jetzt schon überweisen? Oder hab ich noch Zeit? *unterlagen rauskram*.

lg edda.

vom 18.08.2006, 10.36
Antwort von Jac:

Du verstehst mich - und ich verspreche hiermit feierlich, Dich diesmal nicht mit meiner Freude über unser Wiedersehen über den Haufen zu rennen ;-)
5. von rebecca

...und ich bin immer noch am Überlegen, ob ich meine Schnecke nehme und mich auch auf den Weg in die Eifel mache - Lust hätte ich ja schon, aber die Renovierung des überschwemmten Kellers hat unser Finanzkonzept ein bißchen über den Haufen geschmissen...

Naja, erfahrungsgemäß geht´s ja auch relativ kurzfristig mit der Buchung.

LG, Rebecca.

vom 17.08.2006, 20.16
Antwort von Jac:

Oh, Rebecca, das wäre wunderschön - und Deine Schnecke würde ich ja zu gern in echt sehen :-)
4. von sandy

liebe jac

und ich bin ein bischen traurig das es diesmal wieder nicht klappt, ich hätte dich sooo gerne mal persönlich kennengelernt *schnüff*.

aber ich gebe die hoffnung nicht auf das es irgendwann mal klappt!

liebe grüße
sandy

vom 17.08.2006, 09.43
Antwort von Jac:

Aber ganz bestimmt wird das klappen, ganz bestimmt!
Warum kannst Du nicht? Liegt es zu ungünstig für Dich?

3. von Kleine Seele

Mensch das hört sich nach ganz viel Spaß an!

vom 17.08.2006, 09.06
Antwort von Jac:

Davon bin ich überzeugt - und das ist auch der Grund, warum ich den langen Weg auf mich nehme *g*
2. von DorisL

Die Eifel ist direkt bei mir um die Ecke, ca. 30 Minuten mit dem Auto. Blöderweise bin ich dann in Nairobi, dabei wäre ich so gerne mal auf ein Treffen gekommen, vor allem da es quasi vor meiner Haustür stattfindet :-(.

Liebe Grüsse,

Doris

vom 17.08.2006, 08.50
Antwort von Jac:

Nairobi hört sich doch aber auch toll an - schade ist es dennoch, ich hätte Dich gern mal wieder gesehen :-)
1. von Donna

:-)
die Eifel fängt hier um die Ecke rechts an *g*

Hört sich aber nach nem Riesenspaß an und den wünsch ich dir für die Zeit dann auch.

lieben Gruß

Donna

vom 17.08.2006, 08.48
Antwort von Jac:

Danke Dir :-)