Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5588

Ausgewählter Beitrag

Kein Krikelkrakel...

...war heute zu sehen.
Nein, nicht bei irgendwelchen Schulaufgaben, auch nicht beim Malen, sondern auf dem EEG, das heute bei meinem Mädchen geschrieben wurde. (*)
Auch nicht bei der Provokation mit hyperventilieren.

Und das bedeutet:

*HURRA!!!*

Keine Einschränkung mehr, sie darf wieder schwimmen, klettern, geräteturnen, alles, was sie will und mag. Die Dosierungen des Antiepileptikum (Valproat) ist nun auf dem idealen Level, die Nebenwirkungen sind tragbar, nun läuft die Zeit für uns.

Nach 8 langen Monaten der Einschränkungen, seit die Diagnose Absenceepilepsie gestellt wurde, ist sie wieder richtig frei.

Ich freu mich sehr für sie - und für uns auch, denn wir haben uns den Einschränkungen in unserer Freizeitplanung auch unterworfen, um es ihr nicht noch schwerer zu machen.
Da freuen wir uns gleich nochmal mehr aufs Ferienhaus mit Schwimmbad. :-)


Anmerkung zu (*):
Auf dem EEG sieht eine Absence aus, wie wenn einer all die hübschen, regelmässigen Linien zu einer einzigen schwarzen Fläche verschmiert hat, selbst für Laien ist das erkennbar.

Jac 07.06.2010, 20.59

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Melody

Schön :party:

vom 10.06.2010, 15.00