Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5520

Ausgewählter Beitrag

Kein Fortschritt

 

Ich bin mir sicher, dass dieser Blog nie ein richtiger Strick-Blog werden wird, wo nahezu täglich neue Kunstwerke zu bewundern sind und sich die Liste der Arbeiten auf den Nadeln liest wie das Who-is-who der Strick-Crème-de-la-crème.

Seit mehreren Wochen liegt bei mir eine angefangene Socke herum, deren Fortschritte eher dürftig sind, und die angefangene Kunststrick-Arbeit ruht elegant im Korb mit den Stricksachen, unberührt und unbeachtet.

Irgendwie funktioniert das bei mir nicht, in den ruhigen Minuten schnell ein paar Ründchen zu stricken - das kann möglicherweise an den fehlenden ruhigen Minuten liegen, ich habe aber den Verdacht, dass das eher damit zu tun hat, was das Motto meines Blogs ist : Stapel - auch da *g*

Irgendwann werde ich wohl mal eine Liste machen mit angefangenen Dingen und ich denke, die wird ziemlich sehr lang... Die Strickarbeiten dürften dabei nur die Spitze des Eisbergs sein - wenn ich da an die seit zehn Jahren unberührte Stickarbeit denke, und die nie beendeten Window-Color-Bilder und da war doch mal noch was mit Seidenmalerei und das Gartenhaus wollte ich auch mal bemalen....

;-)

 

 

Jac 06.01.2005, 16.59

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Claudia

Uuups, dass war jetzt die Erinnerung daran, dass ich den zweiten Kinderpullover wohl fertigstricken sollte, bevor die Jungs rausgewachsen sind. Au weia...

vom 09.01.2005, 13.10
2. von Gabi

Ja, da kann ich auch ein Lied von singen. Ich habe allerdings keine Stapelbox, sondern einen Ordner im Regal und der ist beschriftet mit "ich wollte nochmal..."
Der Tag ist einfach zu kurz. Socken stricken würde ich auch gern mal wieder, es ist auch alles da: Wolle, Nadeln, Anleitungen... oder ein Buch lesen, da stehen noch ein paar Kandidaten im Bücherregal...oder meinen Rechner müßte ich mal wieder entrümpeln...ach, ich wollte ja auch immer nochmal PhotoImpact lernen. Ganz oben auf dem Regal über meinem Schreibtisch steht noch ein Modellbau-Raumschiff (Galaxy-Klasse, bestimmt längst veraltet), das ich nochmal fertigbasteln muß.
Tja, das ist nur die Kür, an die noch ausstehenden Pflichten mag ich schon gar nicht denken...;-)

vom 07.01.2005, 16.56
Antwort von Jac:

...über die Pflichten lasse ich mich auch besser nicht aus, sonst werde ich nur deprimiert *ggg*
1. von Anke

ach jac, das freut mich. kein strickblog *gg*. gib den korb samt inhalt doch den katzen. die können ganz sicher was damit anfangen ;o). lg anke

vom 06.01.2005, 22.18
Antwort von Jac:

Geschlafen haben sie schon drin *g*