Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5735

Ausgewählter Beitrag

Fazit der Ferien

Ich kann nicht anders.
Ich kann nicht einfach gar nichts tun.
Ich kann mich am besten entspannen, wenn ich vorher was geleistet habe.
Einzig über die Dimensionen der Leistung könnte man sich Gedanken machen ;-)

Es war zum Beispiel eindeutig an der Schmerzgrenze, nach einer sehr kurzen Nacht nach dem Konzert den Kampf mit den 20 Kilo Quitten aufzunehmen, der zwei Tage gedauert hat, einige unschöne Worte beim *bütschgi*- Entfernen, viel Schwitzen und darin geendet hat, dass rund 80 Konfigläser herumstanden und damit das Thema Weihnachts-Kunden-Geschenke für dieses Jahr für mich vom Tisch ist.

Oder dann wollte ich einen Samstag machen, an dem ich wirklich nichts mache. Mir etwas Ruhe gönne nach dieser Woche. Jaja, und dann war der WBE im Keller und dann ging ich auch runter und dann hatte ich mal wieder einen Anfall von Aufräumwut....

Wenigstens kommt bei dieser Macke immer was Sinnvolles dabei raus. ;-)


Jac 15.10.2007, 09.11

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden