Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5614

Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags

 

Habt Ihr auch schon von dem Buch gehört "Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags" ?
Ich schon, ich habe es sogar (teilweise) gelesen.
Das Buch soll einem helfen, sich von Gerümpel zu trennen, wenn man zur Kategorie der Sammler gehört, und es geht da nicht um Briefmarkensammlungen, sondern mehr um Sammlungen von defekten Geräten, die keiner mehr braucht, gelesenen Zeitschriften, in denen man nie mehr was nachschlägt, unpraktische Dinge, die einem Zeit und Nerven rauben...

Wirklich ein ganz nützliches Buch.



Aber auch dieses Buch versagt kläglich, wenn es hier wieder heisst : das Gerümpel der letzten Wochen des Jahres, das Buch liefert mir auch keine Lösung, wenn mich das andere Alltags-Gerümpel derart schafft, dass ich am liebsten einen Winterschlaf hinlegen würde und frühestens am 15. Januar wieder aufwachen will :

Kind eins hat eine Phase und besticht durch akute Renitenz-Anfälle, vorzugsweise nach 21 Uhr.
Kind zwei hat auch eine Phase und lebt ihre Ader zum dramatischen Theater voll aus.
Kind drei hat natürlich gleichzeitig auch eine Phase und besticht durch Konsequenz - es ist alles grundsätzlich zu verweigern, was nach Gehorsam aussehen könnte.
Der Ehegemahl hat auch eine Phase - eine intensive Arbeitsphase, die zur normalen Arbeitszeit abends und am Wochenende gelöst werden muss und nur durch akutes Fernbleiben der heimatlichen vier Wände behoben werden kann.

Tja, und ich - ich habe dann eben den ganzen Gerümpel vor den Füssen. Und da ich auch in der Hinsicht zum Sammeln neige, türmen sich hier irgendwie unerledigte Dinge an allen Ecken und Enden.
Weihnachtsgeschenke einkaufen? Ach, geht doch noch lange hin!
Guetsli backen? Geht doch noch lange hin!
Weihnachtskarten schreiben? Geht doch noch lange hin!
Geburtstagsgeschenk für Daniel? Geht doch noch lange hin!
Geburtstagsgeschenk für meine Mutter? - Ihr ahnt es - geht doch noch lange hin....
...und plötzlich stelle ich dann fest : Menschenskind, dass Weihnachten doch auch jedes Jahr so plötzlich kommt!

 

Jac 02.12.2004, 22.18| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Stapeleien

Unter eigener Flagge ;-)

 

:-)

http://stapelweise.net

 

Jac 02.12.2004, 21.39| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Stapeleien

Abendgedanken

 

Es sind die grossen Probleme im Leben, die das Beste aus mir herausholen -

und die kleinen, die mich stolpern und straucheln lassen.

 

Jac 01.12.2004, 21.37| PL | einsortiert in: Sinniertes