Stapelweise
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3


Mein Leben in 6 Worten:

Klein beigeben ist was für andere.

 

freihalterin bei twitter




Statistik
Einträge ges.: 1899
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 3871
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 07.12.2003
in Tagen: 5525

Schultertuch


Nach einem Entwurf von Erich Engeln:



Gestrickt an vielen, vielen Abenden aus ca. 100g Baumwollgarn mit Goldfaden von Steinbach mit Nadeln No 2.
Die Farbe ist ein mittleres Hellblau mit Goldfaden, sieht sehr schön aus, fühlt sich angenehm zum Tragen an, nur das Stricken ist ein bisschen unangenehm, weil der Metallfaden so kratzt am linken Zeigfinger...


Das Muster im Detail, sehr ansprechend - und sehr zählintensiv.

Und - hurra, ich hab's geschafft, dieses Schultertuch zu stricken,
nachdem ich das seit etwa 20 Jahren machen wollte.





Jac 01.10.2006, 19.04| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nadeleien

Pünktlich...

...zum Schulferienbeginn hat sich eine Schlechtwetterperiode hier niedergelassen *grummel*

Es tut uns allen immer mal wieder gut, so einen richtigen Gammel-Tag einzulegen, wenn es draussen Bindfäden regnet - aber es müssen wirklich nicht zwei Wochen sein!

Darf ich also in den kommenden Tagen um ein bisschen trockeneres Wetter bitten? Manche Ausflüge fallen sonst buchstäblich ins Wasser - und meine Nerven schwimmen mir davon, wenn drei gelangweilte ferienhabende Kinder nicht nach draussen können wollen....


Jac 01.10.2006, 09.38| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches